Im Zeitraum 1. bis zum 30. September 2020 können Interessenten eine Bewerbung um einen Bauplatz am Schafhauser Weg in der Gemeinde Bark abgeben. Weitere Informationen können den angehängten Dokumenten entnommen werden. Hierbei handelt es sich u.a. um Erläuterungen zu den durch die Gemeindevertretung festgelegten Kriterien, den Entwurf des Bebauungsplanes sowie einen Vertragsentwurf. Als Orientierung zu den benötigten Angaben dient die beigefügte Tabelle.

Die Bewerbungsfrist endet am 30.9.2020. Bewerbungen sind ausschließlich an das Amt Leezen zu richten:

Amt Leezen
Herrn Rackow
Hamburger Straße 28
23816 Leezen

Telefon: 04552 9977-52
Email: philipp.rackow@amt-leezen.de

Die Unterlagen können ebenfalls beim Amt Leezen angefordert werden. Die Auswertung nach Ende der Frist findet ebenfalls im Amt Leezen statt.

Für allgemeine Rückfragen zu den Grundstücken steht der Bürgermeister, Bastian Wortmeier, Telefon 04558 334 zur Verfügung.

gez.
Der Bürgermeister

Unterlagen:
Vergabekriterien
Tabelle zur Erfassung der Daten
Bodenvorerkundung
Entwurf B Plan
Entwurf B Plan Begruendung
Entwurf B Plan Zeichnung
Mustervertrag