Über Timmy Lensch

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Timmy Lensch, 33 Blog Beiträge geschrieben.
Werbeservice Teamdrews

Holzeinschlag in der Gemeinde

Liebe Bügerinnen und Bürger, ab Montag, 4.2.2019, wird in der Barker Heide großflächig Holz eingeschlagen. Das "Dickholz" bleibt liegen und ist gegen eine Spende für den Kindergarten zu verkaufen. Wer Interesse hat, bitte beim Bürgermeister persönlich melden. Wer zu erst kommt, mahlt zu erst. gez. Bastian Wortmeier Bürgermeiser

2019-02-04T06:52:41+00:0004.02.2019|Kategorien: Aktuelles aus der Gemeinde|0 Kommentare

Laubcontainer

Liebe Bürgerinnen und Bürger, vom 16.11. bis 19.11.2018 wird im Schafhauser Weg ein Container für die Laubentsorgung aufgestellt werden. Wir bitten darum, diesen nur für die Entsorgung von Laub von Gemeindebäumen zu verwenden. Vielen Dank für Eure Hilfe! Bastian Wortmeier Bürgermeister

2018-11-14T09:01:54+00:0014.11.2018|Kategorien: Aktuelles aus der Gemeinde|0 Kommentare

Straßensperrungen Bark und Bockhorn

Liebe Gemeinde, im Zeitraum 31. Mai bis zum 6. Juni 2018 kommt es im Bereich Birkenweg vom Kindergarten in Richtung Spurplattenweg und der Straße Am Schillersberg zu Fräs- und Aspahltierungsarbeiten. Bitte meidet die Durchfahrt von der B206 bis zum Kindergarten, da es in diesem Bereich zu Vollsperrungen kommen wird. Die Anwohner bitte ich um Geduld [...]

Das neue „Spielzeug“ ist da!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, nein, es sind keine BobbyCars für die Gemeindevertreter, sondern unser neuer Kommunaltrecker mit fast allen Zusatzteilen. Das Fahrzeug mit Kehrwalze, Räumschild, Anhänger (Kipper) und Streuer wurde gestern von der Firma Busch-Poggensee im Beisein von unserem Bau-, Wege-, und Umweltausschussvorsitzenden und mir an Herrn Jens Künder übergeben. Leider fehlt, auch nach der [...]

Defibrillatoren in der Gemeinde Bark

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Gemeinde Bark hat einen wichtigen Schritt für die Sicherheit der Einwohner getan. An drei Positionen in der Gemeinde wurden Defibrillatoren (Schockgeber um Herzrhythmusstörungen/Herzflimmern zu beenden) installiert. Die Geräte bedürfen normalerweise keiner Einweisung, aber die Gemeinde hat sich entschlossen, zeitnah eine Einweisung für alle interessierten Bürger anzubieten. Diese Einweisung beinhaltet auch [...]

2018-05-10T15:04:52+00:0010.05.2018|Kategorien: Aktuelles aus der Gemeinde|Tags: |0 Kommentare

Baumaßnahmen: Schillersberg und Birkenweg

Liebe Mitbügerinnen und Mitbürger, nach Rücksprache mit dem Verantwortlichem Bauunternehmen können wir mitteilen, dass die Baumaßnahmen Am Schillersberg in Bockhorn und im Birkenweg in Bark ab dem 2. Mai fortgesetzt werden. Die Arbeiten waren Ende vergangenen Jahres auf Grund der Wetterlage unterbrochen worden. Der Bürgermeister  

Feuer vernichtet Wohnhaus in Bark / Spendenkonto eingerichtet

Wie wohl viele mitbekommen haben dürften, hat ein Feuer am Samstagabend das Zwei-Familienhaus der Familie Angerstein in der Dorfstraße in Bark vollständig zerstört. Um der Familie Angerstein zu helfen hat die Gemeinde Bark ein Spendenkonto bei der Raiffeiesenbank Leezen eingerichtet: IBAN: DE43 2306 1220 0011 1010 13 Kontoinhaber: Amt Leezen - Spendenkonto Bark Verwendungszweck: Spende [...]

Umwelttag in der Gemeinde Bark

Am vergangenen Samstag fand wieder die Aktion "Unser saubers Schleswig-Holstein" statt. Auch in der Gemeinde Bark wurde wieder fleißig gesammelt. Um 10 Uhr fanden sich an den Feuerwehrhäusern in Bark und Bockhorn jeweils ca. 25 junge und ältere MitbürgerInnen ein. Für zwei Stunden wurden dann bei Sonnenschein aber steifer Brise viele Wege in und um [...]

Unser sauberes Schleswig-Holstein in der Gemeinde Bark

 Am 17. März 2018 treffen wir uns um 10 Uhr an den Feuerwehrhäusern in Bark und Bockhorn zum gemiensamen Müll sameln. Anschließend laden wir zu einem Imbiss im Bockhorner Feuerwehrhaus ein. Über eine rege Teilnahme freut sich der Bau-, Wege- und Umweltausschuss der Gemeinde Bark. Umwelttag 2018

Baumschnitt Gemeinde Bark

Liebe Bürgerinnen und Bürger Wie ja vermutlich von Ihnen bereits festgestellt wurde hat die Gemeinde die Bäume entlang den Straßen in Bark beschneiden lassen. Sollte es hier zu Irritationen bezüglich getroffener Aussagen über die „schnittweise“ gekommen sein, kann ich mir das nicht erklären. Ein Baumschnitt ist eindeutig in der Baumschutzsatzung durch § 29 Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) „Landschaftsbestandteile“ und entsprechende Landesgesetze [...]

Nach oben